Startseite
  Archiv
  Umarmung^^
  GEDICHTE
  about: mich
  Der 3-Titelkampf von Manchester United
  Gästebuch

 
Links
   Schatz
   ManU
   Fußball!

Webnews

Webnews



http://myblog.de/staakener

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Was soll ich schon sagen?
2 Abende seit diesem verstrichen.
Keine Antwort auf meine Fragen.
Etwas was offiziell nie begonnen hat,
kann auch nicht erlischen.
Hauptsache man hatte spaß.
Also doch alles nur reine Farce?

Dabei waren es DEINE Worte...
So filmreif.
So unter die Haut gehend.
So schön harmonisch,
passend zu meinem Herzschlag.

Wieso steiger ich mich in etwas hinein,
es ist noch nichts und wird vlt auch nie sein.
Dabei sprachen wir von Wirklichkeit und Traum.

Auch ich wollte den Abend nicht vergehen lassen.
Und am Ende hast du mich stehengelassen.

Es war wunderschön.
Hollywoodschaukel im Regen.
Das quietschen unsere Melodie.
Die Zeit unser Erzfeind.

Auch wenn ich es dir nicht sagte,
warst du in den Stunden mir näher
und vertrauter als viele andere
vor dir.
Und du fragst ob das alles nur ein Traum sei.

Eine Traumfrau?Kopie?Illusion?
Ach was macht das schon.
Funkstille.
Und was ich immer so schnell überstürzen muss..
Und was mir das Schicksal immer beschert fürn Stuss -.-

Trotz allem hat es gepocht.
Wie wild teilweise.
Es war wieder wie früher.
Lang vergessen geglaubt
und gleich wieder vertraut.

Wenigstens ist das Gefühl noch vertraut.
Einander ist man das ja nicht mehr.
man liest von schweren Zeiten,
kann aber nicht da sein.
Leider.

Ja die Zeit ist mein Erzfeind.
Die schönsten Zeiten werden immer vorgespult.
Und Horrorbilder bekommt man als Standbilder serviert.



Trotzdem bis vor diesem Wochenende war alles so bequem.
3 "Auswahlmöglichkeiten".
Man konnte langsam machen.
Schauen wie sich die Dinge entwickeln.
Eben nichts überstürzen.
Nun wirft man diese Struktur über Bord.
Das Herz spielt nur verrückt.
Es weiß immer sofort was es will.
Egal ob es für mich "das beste" ist.

Es ist ein Lächeln. Eine Konversation.
Ein par simple Informationen und egal ob
es bereits dunkel ist.
Die Silhouette, die Idee des Aussehens,
sie genügt.
Vielleicht macht sie das Spiel noch ein Stück
weiter interessant.
Die Wege sind unergründlich.
Und ich schreibe schon wieder gründlich viel mist.
Doch Gedanken schwirren unaufhörlich
durch die kühle Abendluft.
Auf nichts gerade überhaupt keine Lust.
Einfach auf eine Antwort hoffen.
Auf ein Lebenszeichen.

Ans Aufgeben wird selbst nach verlorener Schlacht
niemals nie und nimmer Gedacht!


Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr Wert
als die Bewunderung der ganzen Welt!

 

Das wars.
Gute Nacht.
Ein schönen 1. Dezember^^

1.12.09 00:24


Werbung


But a Smile never
grins
without Tears to
begin
For each Kiss is a
Cry we All lost.

5.12.09 11:25


At the end
there are no fears.
At the beginning
there are no tears.

Und dazwischen liegen 102938475 Gefühlswelten.
Sich überkreuzend und überschneidend..
Manchmal zahlreicher als das Worte sie fassen könnten.
Manchmal jedoch ist da auch eine Leere.

Eigentlich der beste Zeitpunkt um Entscheidungen zu treffen.
Man ist nun endlich rational. Ruhig und besonnen.
Nicht beeinflusst. Rein die Gedanken. Nichts weiter.
Doch gerade in diesen Momenten, fühl ich mich so umenschlich.
Unfähig zu entscheiden zwischen handeln oder nicht.
Das bin einfach nicht mehr ich selbst dann.
So cool man sich auch geben mag, so ehrlich sollte man
zu sich doch sein, sich einzugestehen, dass Gefühle wichtig sind.
Man nicht ohne sie Leben kann, obwohl sie manchmal zu verfluchen snid.
Tränen sind das Wasser des Lebens.
Ein Lachen gleicht der aufgehenden Sonne..
Es gehört alles dazu.




Ich wünsch ALLEN Happy Nikolaus und ein schönen 2ten Advent.
2 Wochen 4 Tage und dann ist es soweit
6.12.09 02:03


Ohne jegliche Ausnahme beherrscht die
Furcht jenen Teil der Seele,der von
Dunkelheit umgeben ist,und wird von
jedem verspürt, der auf dieser
Welt ein Leben erhielt.

Und so kommt es halt, dass diese Furcht uns oftmals zu Fehltaten verleitet, uns böses tun lässt, obwohl wir es eigentlich nicht wollen.
Sei es einen Kollegen anzuschwärzen nur weil man selbst Angst hat den Job zu verlieren, und und und.
Und ich Frage da nur nach dem "wieso??"..

30.12.09 14:09


"Oh my Hero, so far away now.
 Will I ever see your smile again?
 Love goes away, like night into
 day. I'ts just a fading dream ..."

"I'm the darkness, you're the stars.
 Our Love is brighter than the sun.
 For eternity, for me there can be
 only you, my chosen one ..."

"Must I forget you? Our solemn
 promise? Will autumn take the
 place of spring? What shall I do?
 I'm lost without you. Speak to me
 once more! "

--------------------------------------------------------------

An alle die das hier lesen,
Happy New Year und einen guten Rutsch!

31.12.09 11:24





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung